top of page
  • bsz

Urbanes Dorf Gümligen

Bedarfsplanung und Verfahren (Studienauftrag im Dialog) made by kontextplan (Steven Kappeler).

Siegerteam: Baumschlager Eberle und Team.


Moderation, Bedarfsplanung und Leitung des Verfahrens: Boris Szélpal.

Auslober: Losinger Marazzi Bern.


Ein Wohn-, Arbeits- und Kreativort für Gümligen


Direkt bei der Tramhaltestelle Melchenbühl in Gümligen entsteht ein vielfältiger Wohn-, Arbeits- und Kreativort und eine gelebte Nachbarschaft. Geplant sind 80 Wohneinheiten, gemeinschaftlich genutzte Flächen und Gewerbeflächen. Es ist eine gemeinsame Entwicklung von Losinger Marazzi und Urbane Dörfer. Gemeinsam soll ein finanzierbares Leuchtturmprojekt für partizipativ geplantes Genossenschaftswohnen entstehen.


Wir entwickeln dabei vor Ort und mit den Menschen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page