top of page
  • bsz

Workshop mit Roman Tschäppeler

War eine super Erfahrung für "meine" Studierenden!

Im 4. Semester Architekturkommunikation haben wir Roman vom Duo Tschäppeler/Krogerus eingeladen.

Siehe auch: https://guzo.ch/


Eine Workshop-Erfahrung (Text von Roman):


Gestern durfte ich einen Online-Workshop mit 50 Studierenden an der Berner Fachhochschule Architektur Holz und Bau abhalten. Ich stellte ihnen folgende Aufgabe.

«Ich bin Bauherr und ich habe ihnen als Architekt:in den Auftrag gegeben, ein Zweifamilienhaus zu entwerfen. Die Parzelle ist 1000m2 gross und hat direkten Seeanstoss, in Biel. Ich baue zum ersten Mal. Ich fahre gerne und viel Ski, besitze ein Segelboot und bin sehr viel draussen, bei jedem Wetter. Ich mag es aber auch am Kamin zu lesen. Ich arbeite als Autor. Ich wirke auf Sie kommunikativ, extrovertiert und ideenreich.


Erklären Sie mit wenigen Strichen und wenigen Worten diese Entwurfsidee!


(Zeit: 10 Minuten. 30 Sekunden präsentieren)

Im zweiten Bild siehst du ein Resultat eines Studierenden. Der angehende Architekt stellte die Zeichnung so vor: «Sie möchten eigentlich am liebsten draussen leben, aber doch schützende Flügel über sich haben. Sie sind zweiteilig. Sie möchten auch mit einer anderen Familie wohnen. Mein Entwurf verbindet die gerade Horizontlinie des Sees mit dem Flügelschlag einer Möwe.» (*dropsmic*)





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page